Brötchengeber: 3-G-Regel greift

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Aufgrund der weiter ansteigenden Inzidenzzahlen hat der Magistrat der Stadt Bremerhaven eine Allgemeinverfügung erlassen, in der die sogenannte 3-G-Regel vollständig umgesetzt wird. Das bedeutet, dass Gäste, die im Brötchengeber im Gastraum Platz nehmen möchten, geimpft, genesen oder getestet sein müssen. Die Mitarbeiter:innen im Brötchengeber werden bei der Tisch-Reservierung die entsprechenden Dokumente einsehen. Wir danken sehr für Ihr Verständnis und hoffen, dass die neuen Maßnahmen dazu beitragen, die weitere Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Natürlich gibt es all unsere Produkte im Brötchengeben auch zum Mitnehmen.

Zurück zur Übersicht
Von | 2021-08-19T10:20:41+00:00 August 19th, 2021|Aktuelles, News|Kommentare deaktiviert für Brötchengeber: 3-G-Regel greift