Der Herbst beginnt mit einer großen Party

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Traditionell läutet die Lebenshilfe Bremerhaven den Herbstbeginn mit ihrem großen Fest in der Stadthalle ein. Bereits zum 46. Mal feiern dort am 20. September rund 1500 Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam die wohl größte inklusive Party der Region. Kein geringerer als Pinguin Kralli höchstpersönlich wird die Gäste  ab 18 Uhr in der Stadthalle begrüßen. Das Maskottchen des Bremerhavener Eishockeyclubs Fischtown Pinguins steht dann im weiteren Verlauf der Party für die beliebte Fotoaktion zur Verfügung.

Showact in luftiger Höhe

Nach der offiziellen Begrüßung durch den Vorsitzenden der Lebenshilfe, Rüdiger Hillje, erwartet die Gäste der erste Showact. In luftiger Höhe werden zwei junge Bremerhavener Sportlerinnen ihr Können am Vertikaltuch zeigen. Danach geht es schnurstracks auf die Tanzfläche. Zum ersten Mal wird die Band Steam die Partygäste zum Tanzen bringen. „Ist oder war es ein Hit – Steam spielt ihn“ lautet das Motto der erfolgreichen  Partyband. Power-Voice Leonie und ihre vier Mitmusiker präsentieren Chart-Hits und Kultsongs der 1960 bis 2000 Jahre und verfügen so über ein großes Repertoire, das sämtliche Stilrichtungen umfasst. Ganz klar, dass da die Tanzfläche immer gut gefüllt sein wird.

Große Tombola

Ein besonderes Highlight ist beim Herbstfest sicher auch in diesem Jahr wieder die große Tombola, an deren Auslosung alle Gäste teilnehmen, denn jede Eintrittskarte enthält gleichzeitig auch einen Losabschnitt.  Das Ticket gilt am Veranstaltungsabend ebenfalls als Fahrkarte für Bremerhaven Bus.

Karten für das 46. Herbstfest der Lebenshilfe gibt es  in der Geschäftsstelle der Lebenshilfe im Georg-Ennen-Haus (Adolf-Kolping-Straße 29), im  Brötchengeber (Adolf-Kolping-Straße 24) und im Drahtesel (Heinrich-Brauns-Straße 6).

Zurück zur Übersicht
Von | 2019-09-11T13:33:30+00:00 September 11th, 2019|Aktuelles, News|Kommentare deaktiviert für Der Herbst beginnt mit einer großen Party