Erfolgreicher Start der Woche rund ums Rad

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Am Montag präsentierte sich der ADFC im Außenbereich und konnte viele Radfahrende begrüßen, die ihre Räder mittels der angebotenen Codier-Aktion vor Diebstahl schützen wollten. Der Dienstag stand zunächst am Vormittag ganz im Zeichen der jüngsten Gäste. Kinder der Kita Otto-Oellerich-Straße und die Johannesmäuse aus der Kita an der Johanneskirche hatten Spaß am Fahrradparcours und der großen Auswahl an Spielgeräten und Fahrzeugen, die sich im Spielmobil der Stadt befanden.

Kasper jagt den Fahrradhelm-Dieb

Im späteren Tagesverlauf kamen dann einige Mitarbeitende aus den Lebenshilfe-Werkstätten vorbei und absolvierten mit viel Spaß an der Sache den angebotenen Fahrradparcours. Eine abenteuerliche Geschichte um den Verkehrskasper, Hund Flecki und einem „gefährlichen“  Fahrradhelm-Räuber konnten junge und junggebliebene  Gäste dann am Dienstagnachmittag verfolgen.

Fahrrad-Tour und Konzert

Fahrrad-Experten verschiedener Marken-Anbieter sind am Mittwoch zu Gast im Drahtesel. Die Kundinnen und Kunden können sich dort unter anderem über E-Bikes, Helme, Schlösser und vieles mehr informieren. Mit der Feierabend-Fahrradtour am Donnerstag – Start 17 Uhr, Anmeldung bei Swenja Schöne (9626737) oder anmeldung@lebenshilfe-bremerhaven.de  – und dem Konzert von Echtes Leben am Freitag, geht die Woche in die Endrunde.

Fotos: Schöne, Barre, Löwner

Zurück zur Übersicht
Von | 2019-04-02T16:39:08+00:00 April 2nd, 2019|Aktuelles, News|Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Start der Woche rund ums Rad