Loading...

Inklusions-Café der Lebenshilfe am 3. Mai

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Anfang Mai laden Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe bundesweit zu zahlreichen Aktionen ein. Unter dem Motto der Aktion Mensch „Wir gestalten unsere Stadt“ machen sie in diesem Jahr Inklusion vor Ort erlebbar. Sie rücken die Vielfältigkeit und das Miteinander in den Mittelpunkt. Ihr gemeinsames Ziel: Sie wollen ihre Städte, Kommunen und Dörfer positiv verändern, damit Menschen dort gerne und gleichberechtigt leben. Damit das funktioniert, reichen oft schon kleine Gesten. Freundlichkeit und Offenheit sind die idealen Voraussetzungen dafür, einander kennen zu lernen und gemeinsam etwas zu verändern.

Im Rahmen der Bremerhavener Aktionstage (2. bis 5. Mai) laden die Lebenshilfe Bremerhaven und die Albert-Schweitzer- Wohnen und Leben gGmbH am Mittwoch, 3. Mai, von 9.30 bis 12 Uhr zum Inklusions-Café auf dem Wochenmarkt in Leherheide (Julius-Leber-Platz) ein. Bei Kaffee und Kuchen vom Brötchengeber der Lebenshilfe wollen die Organisatoren gemeinsam mit den Gästen Ideen sammeln, wie Inklusion im Stadtteil verstärkt umgesetzt werden kann.

Bremerhavener Aktionstage (188 KB)
PDF-Download

Zurück zur Übersicht
Von | 2017-08-04T11:27:45+00:00 August 4th, 2017|News|Kommentare deaktiviert für Inklusions-Café der Lebenshilfe am 3. Mai