Kaffeegeschirr und Quietscheentchen

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Die Bilder des neuen Lebenshilfe-Kalenders SEH-WEISEN 2019 sprechen eine ganz eigene Sprache. Eine Sprache, die das Innerste berührt. Alle Motive stammen von Künstlerinnen und Künstlern mit sogenannter geistiger oder seelischer Behinderung. Ihre Werke führen in eine Welt voller Farbe und Fantasie, sie heißen „Kaffeegeschirr“, „Quietscheentchen“ oder „Schnecke am See“.

Um mehr über die Geschichten hinter den  Bildern zu erfahren, lohnt immer auch ein Blick auf die Rückseiten der Kalenderblätter. Dort erzählen die Künstler über sich, ihre Motive und manches aus ihrem Leben. Viele von ihnen arbeiten schon seit Jahren erfolgreich in Ateliers unter künstlerischer Leitung, einige können sogar auf eigene Ausstellungen verweisen. Der SEH-WEISEN-Kalender der Lebenshilfe erscheint nun schon in seinem 37. Jahrgang.

Neben dem Titel enthält der 30 mal 39 cm große Kalender zwölf farbige Monatsblätter mit Kalendarium und ein Blatt mit sieben Kalendermotiven, die als Postkarten heraustrennbar sind. Zum Preis von 13,90 Euro (zuzüglich Versandkosten) sind die SEH-WEISEN 2019 zu bestellen bei der Bundesvereinigung Lebenshilfe, Raiffeisenstraße 18, 35043 Marburg, Fax: 0 64 21 / 4 91- 6 23, E-Mail: vertrieb@lebenshilfe.de. Der Erlös kommt der Lebenshilfe-Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung zugute. Die Kalenderbilder sind auch im Internet unter www.lebenshilfe.de zu sehen.

Foto: Kalenderblatt Februar: Bundesvereinigung Lebenshilfe; Sonja Riemrich, Andreas Kahl, Thomas Drebs

Zurück zur Übersicht
Von | 2018-10-23T11:31:40+00:00 Oktober 23rd, 2018|Aktuelles, News|Kommentare deaktiviert für Kaffeegeschirr und Quietscheentchen