Kulturbotschafter auf Tour

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Die Gruppe „Alles nur Theater“ und die Band Echtes Leben sind als Botschafter der Lebenshilfe in Stadt und Land gefragt. Nun hat für beide Gruppen die Open-Air-Saison begonnen, gemeinsam waren sie bei der Demo zu den Aktionstagen „MissionInklusion“ am vergangenen Freitag in der Innenstadt dabei (Foto). Am Tag drauf machte sich die Band auf, den „Bremerhaven-Tag“ der SPD musikalisch zu untermalen und die Maskenspieler von Alles nur Theater begrüßten die Gäste beim offiziellen Festakt „25 Jahre Phänomenta“ in der Kulturkirche (Pauluskirche) (Foto).

Bei der Langen Nacht der Kultur dabei

Vereint werden beide Lebenshilfe-Kulturbotschafter wieder an der Langen Nacht der Kultur (15. Juni) teilnehmen. Alles nur Theater wird in der „Bürger“ (Höhe Eingang CC) zu sehen sein. Echtes Leben spielt direkt an der Kaje am alten Hafen. Das Amt für Menschen mit Behinderung hat die Grupp erneut eingeladen, Teil der Veranstaltung am Standort an der Barkhausenstraße zu sein. Erstmals wird dort auch die neue Live-CD der Band zum Verkauf stehen.

Am 21. Juni wird beim Sommerfest der Elbe-Weser-Werkstätten die Theatergruppe dabei sein während die Band auf Einladung der Werkstatt Nord die Veranstaltung  „Werkstatt trifft Wirtschaft“ im Werkstatt-Nord-Regionalcenter in Osterholz-Scharmbeck musikalisch aufpeppt. Wenn am 30. Juni das Klimahaus Bremerhaven am Hafen seinen 10. Geburtstag feiert, wird „Alles nur Theater“ mit Masken-Walking-Acts dort die Gäste unterhalten. Viele gute Gelegenheiten also, unsere Kolleginnen und Kollegen bei ihren künstlerischen Hobbys zu sehen und mit kräftigem Beifall zu unterstützen.

Fotos: Groß, Oberstech

Zurück zur Übersicht
Von | 2019-05-16T15:20:23+00:00 Mai 16th, 2019|Aktuelles, News|Kommentare deaktiviert für Kulturbotschafter auf Tour