OSC Firmenlauf 2018: Gute Platzierungen für das Team der Lebenshilfe Bremerhaven

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Lebenshilfe-Sportchef Marco Kühne hatte in den vergangenen Wochen mächtig die Werbetrommel gerührt und  102 Meldungen zusammen gebracht. Das war nicht nur die mit Abstand größte Gruppe bei diesem Lauf. Es ist auch die größte Gruppe, die jemals in Bremerhaven an einem Lauf teilgenommen hat.

Geschäftsführerin Gisela Tresch gibt den Startschuss

Nach dem Starschuss, bei dem Gisela Tresch von Christine Middendorf begleitet wurde, ging es für die Teilnehmen auf die sechs  Kilometer lange Runde durch den Speckenbütteler Park , weiter über die Wurster Straße und entlang der „Neuen Aue“ zurück ins Nordseestadion. Im Ziel begrüße Streckensprecher Andreas Brunckhorst die Finisher.

Die Wertung erfolgte in drei Wertungsklassen (KG, KA,K0). Schnellster Teilnehmer im Team Lebenshilfe war Vorstandsmitglied Christan Klinke. Als gesamt Vierter der Wertungsklasse KG verpasste er nur ganz knapp den Sprung auf das Siegertreppchen. Jedoch schaffte er mit seiner tollen Leistung den 1. Platz in der Altersklasse M 40! Und in dieser Wertungsklasse gab es noch weitere Top-Platzierungen. Ebenfalls den 1. Platz in ihrer Altersklasse belegten Beate Hillje (W55) und Sabrina Kück (W30). Weitere Top-Platzierungen schafften Rolf Kanzmeier (2.M55) und der Vorsitzende des Elternvereins, Rüdiger Hillje (3. W55). Auch in der Wertungsklasse K0 gab es Siege in den Altersklassen. Sandra Bruns gewann die Frauen HK und Clemens Willenbrink die MJ U20.

Mitmachen, durchhalten und ankommen

Das größte Teilnehmerfeld startete in der Wertungsklasse KA. Hier schaffte Marko Kühne mit dem 68. Platz der Gesamtwertung (13. M30) die beste Platzierung für das Team Lebenshilfe. Die vollständigen Ergebnislisten sind unter firmenlauf-bhv.de zu finden. Für Bestzeiten war das Wetter am Veranstaltungstag eindeutig zu warm. Trotzdem blieben drei Läufer unter der magischen Grenze von 30 Minuten und vier weitere unter 35 Minuten.

Doch wichtiger als Zeiten und Plätze war die Freude der Finisher über die erfolgreiche Teilnahme an diesem Lauf. Mitmachen, durchhalten und ankommen- das ist der echte olympische Geist.

Der Termin für den Lauf im nächsten Jahr steht auch schon fest. Es ist Donnerstag, der 27.06.2019.Für Bestzeiten war das Wetter am Donnerstagabend eindeutig zu warm. Trotzdem blieben 3 Läufer unter der magischen Grenze von 30 Minuten und vier weitere unter 35 Minuten.

Doch wichtiger als Zeiten und Plätze war die Freude der Finisher über die erfolgreiche Teilnahme an diesem Lauf. Mitmachen, durchhalten und ankommen- das ist der echte olympische Geist.

Der Termin für den Lauf im nächsten Jahr steht auch schon fest. Es ist Donnerstag, der 27.06.2019.

Text: Michen

Fotos: Münch

 

Zurück zur Übersicht
Von | 2018-07-25T11:22:49+00:00 Juli 25th, 2018|Aktuelles, News|Kommentare deaktiviert für OSC Firmenlauf 2018: Gute Platzierungen für das Team der Lebenshilfe Bremerhaven