Sportfest im TV

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Am kommenden Mittwoch, 1. September, werden die Leiterin der Lebenshilfe-Tagesstätte, Heima Schwarz-Grote (in ihrer Funktion als Vorsitzende des Inklusionsbeirats der Stadt), und der Leiter des Amtes für Menschen mit Behinderung, Lars Müller, bei Radio Weser TV zu Gast sein und mit Moderator Rainer Schmidt über das Behindertensportfest 2021 sprechen. Das Besondere am 31. Behindertensportfest: Weil ein Treffen im Nordsee-Stadion zurzeit nicht möglich ist, haben die Sportler:innen von zu Hause (der Wohnstätte oder der Werkstatt) aus mitgemachen. Auch in der Lebenshilfe wurde in den vergangenen Wochen kräftig Sport getrieben und die Sportler:innen bei ihren Aktivitäten gefilmt. Erste Einblicke gibt es dazu am Mittwoch bei der Sendung „Regional Sport“, die um 19 Uhr beginnt.

Zurück zur Übersicht
Von | 2021-08-30T15:16:39+00:00 August 30th, 2021|Aktuelles, News|Kommentare deaktiviert für Sportfest im TV