Tanz-Oase zeigt Show im Theater im Fischereihafen

Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

„Tanzmaldrübernach“ ist der Titel der Tanz-Show, die die Tänzerinnen und Tänzer der Tanz-Oase am Sonnabend, 23. März, im Theater im Fischereihafen (TiF) zeigen. Die „Kichererbsen“, die Gruppen Hulu MischMisch, Marhaba Anjali und Rakissah werden die Gäste mitnehmen auf eine Reise durch unterschiedliche Tanzgenres. Mit dabei sein wird auch die Gruppe „CousCous“, in der Menschen mit Behinderung seit vielen Jahren gemeinsam zu orientalischen Klängen tanzen.

Wöchentliches Tanzangebot

„Seine  Gefühle offen und ohne Hemmungen ausdrücken, dafür ist der  orientalische Tanz ein schönes Medium“, weiß Andrea von Düring-Buja. Seit mehr als 20 Jahren besuchen  einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Werkstätten der Lebenshilfe das wöchentliche Angebot der Tanzpädagogin, bei „Tanzmaldrübernach“ im TiF werden sie mit Tänzerinnen und Tänzern aus den weiteren Gruppen der Tanz-Oase auf der Bühne stehen. „Uns geht es in dem Tanzstück um Gemeinsamkeit. Wir unterstützen uns, ziehen an einem Strang, es gibt keine Konkurrenz Jeder tanzt so wie er kann. Das ist die Botschaft  die wir vermitteln möchten“, so von Düring-Buja.

Der Tanzabend im TiF beginnt am 23. März um 19.30 Uhr. Karten gibt es unter www.tif-bremerhaven.de Die Eintrittsgelder sollen der Welthungerhilfe zugutekommen.

Zurück zur Übersicht
Von | 2019-03-14T16:14:06+00:00 März 14th, 2019|Aktuelles, News|Kommentare deaktiviert für Tanz-Oase zeigt Show im Theater im Fischereihafen