Loading...
Um den Text anzuhören, verwenden Sie bitte ReadSpeaker

Praktikum

Die Lebenshilfe Bremerhaven bietet jedes Jahr einer großen Anzahl von Menschen Praktika der unterschiedlichsten Art und Dauer. Die Mindestzeit für ein Praktikum beträgt zwei Wochen, die Höchstzeit ein Jahr. Der Einsatz der Praktikantinnen und Praktikanten erfolgt im Arbeitsbereich der Werkstatt für Menschen mit Behinderung, im Berufsbildungsbereich, in der Einzel- und Kleingruppenförderung, in der Tagesstätte und im Integrativen Kindergarten.

In den Einrichtungen kann im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plätze beispielsweise ein Sozialpraktikum, ein Schulpraktikum, ein Fachoberschulpraktikum, ein Vorpraktikum bzw. ein Zwischenpraktikum Heilerziehungspflege, ein Vorpraktikum zur Hochschulzulassung, ein Hochschulpraktikum, ein Praktikum im Rahmen der Ausbildung zum Arbeitspädagogen sowie Anererkennungspraktika für Heilerziehungspfleger und Sozialpädagogik durchgeführt werden.

Infos und Ansprechpartner

Thorsten Strüver
Tel.: 0471/9626862

E-Mail